Petersdorf – Spielplatz freigegeben

0

Nordhausen (psv) Gemeinsam mit Kindern des Petersdorfer Kindergartens haben sich heute Oberbürgermeister Kai Buchmann und Ortsteilbürgermeister Jens Karnstedt ein gemeinsames Bild vom neugestalteten Spielplatz des Ortsteils gemacht.

In den letzten fünf Jahren wurde der Spielplatz in Petersdorf sukzessiv um- und neugestaltet, dies kann sich sehen lassen. Die Anlage bietet den Kindern jede Menge Spielmöglichkeiten, sowie für die Familien und Freunde genügend Sitzgelegenheiten. Die Anlage setzt sich zusammen aus einem Spielhügel mit einer Rutschbahn der mit den anderen Spielbereichen wie der Balancierstrecke, der Waldschenke sowie einer Schwebebahn unmittelbar verbunden ist. Klassische Spielgeräte wie die Schaukel und der Federwippe dürfen in der Ausstattung nicht fehlen. Das vielfältige Angebot für alle Altersgruppen rundet der Boltzplatz ab. Die Anlage, in die mehr als 35.000 Euro investiert wurden, ist von hochwertigen und nachhaltiger Materialverarbeitung geprägt. Damit einher geht eine hohe Lebensdauer der Spielgeräte.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*