Osteroder Polizei fahndet nach schwarzem VW Golf V

0

Northeim (ots) – Osterode – Samstag, 13. Oktober 2018

OSTERODE (fal) – Seit Freitagvormittag (12.10.2018) suchte die
Osteroder Polizei u. a. mit der Unterstützung der Freiwilligen
Feuerwehr Förste und einem Polizeihubschrauber nach einem 40 Jahre
alten Osteroder, der ärztliche Hilfe benötigte. Der 40-Jährige war
mit einem schwarzen VW Golf unterwegs.

Am Samstag gegen 13.00 Uhr entdeckte die Besatzung eines
Streifenwagens des Polizeikommissariats Oberharz in
Clausthal-Zellerfeld den gesuchten Pkw bei seiner Fahrt durch den
Ortsteil Clausthal. Das Fahrzeug wurde gestoppt und der 40-Jährige
Fahrzeugführer mit zur Clausthal-Zellerfelder Dienststelle genommen.
Dort erfolgte von der Besatzung eines RTW eine erste medizinische
Versorgung. Anschließend wurde der Osteroder mit dem RTW in das
Herzberger Krankenhaus gefahren, wo er weitere ärztliche Hilfe bekam.

Die Fahndung der Osteroder Polizei nach dem schwarzen VW Golf V
wird hiermit zurückgenommen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*