Osterfeuer 2022 -Traditionsfeuer brennt nach zweijähriger Pause

0

Nach zwei Jahren Pause entflammte am Ostersonntag wieder das traditionelle Osterfeuer in Heiligenstadt. Auf dem Festplatz hinter dem Feuerwehrzentrum entzündete die Jugendfeuerwehr zusammen mit Bürgermeister Thomas Spielmann und Wehrführer Alexander Beck gegen 19.30 Uhr das Feuer. Herrliches Wetter lockte zahlreiche Besucher und Besucherinnen. Nach den umfassenden Einschränkungen durch die Corona-Pandemie war dies die erste öffentliche Veranstaltung in Heiligenstadt. Für das leibliche Wohl war mit frisch Gegrilltem und kühlen Getränken gesorgt. Die beiden DJs Mike Delight und Vram begleiteten den Abend musikalisch. Hierfür stand ihnen eine große Bühne mit Licht- und Lasertechnik zu Verfügung. Mehr als 40 Kameraden und Kameradinnen waren an der Umsetzung der Veranstaltung beteiligt. Bis in die Nacht hinein tanzten die Besucher und Besucherinnen ausgelassen zur Musik oder wärmten sich an den lodernden Flammen.

Text: Johannes Lurch
Bilder: Feuerwehr Heiligenstadt

Share.

Leave A Reply

*