Ostalgie im Harz

0

Knapp 300 Anhänger ostdeutscher Motorräder,Mofas oder Mopeds fanden sich zum 10.MZ und Simsontreffen am Wochenende in Harzungen ein. Das war schon ein neuer Besucherrekord seit dem 1.Treffen.
Traditionell wurde auch in diesem Jahr wieder eine Ausfahrt durch den Harz gemacht. Ca. 200 Fahrzeuge haben daran teilgenommen.Doch das ist nicht alles, was an diesem Wochenende geboten wurde. Die Organisatoren haben sich ein paar Wettbewerbe ausgedacht. Vom Hindernisparcour bis zum Motorweitwurf, es war für jeden etwas dabei. Am Abend spielte dann die Ellricher Band „Word up“ und sorgte für die nötige Stimmung. Zur späteren Stunde wurde es dann noch heiß. Eine Stripshow beendete den Abend. Im nächsten Jahr geht es dann weiter.

Share.

Leave A Reply

*