Onlinekurse erklären E-Rezept

0

AOK PLUS bietet kostenlose Schulungen für Ärzte und Apotheker

Die AOK PLUS unterstützt Ärzte und Apotheker in Sachsen und Thüringen bei der Einführung des E-Rezepts. Nach Onlineseminaren zu Anwendungen der Telematikinfrastruktur (TI) sowie zu digitalen Angeboten der Krankenkassen und dem positiven Feedback der Teilnehmenden folgen nun weitere kostenfreie Onlineschulungen, diesmal für Praxisteams und Apotheker. Im Mittelpunkt steht das E-Rezept. Für die Kurse im Mai gibt es noch Plätze.

Das E-Rezept wird derzeit bundesweit getestet. Es soll Patienten die Möglichkeit geben, ihr Rezept über eine sichere App zu verwalten und in einer Apotheke ihrer Wahl einzulösen. Wer kein Smartphone nutzen möchte, erhält in der Praxis statt eines digitalen Codes einen Ausdruck auf Papier.

Seminarangebot erstmals auch für Apotheken
Die AOK PLUS unterstützt Ärzte, medizinisches Fachpersonal und Apotheker bei der Vorbereitung auf die Systemumstellung und bietet im Mai zwei kostenfreie Online-Seminare an. Ein Kurs am 11. Mai um 15 Uhr richtet sich an Ärzte und medizinisches Fachpersonal, ein Kurs am 12. Mai und 11 Uhr an Apotheker.

Vermittelt werden Informationen zum E-Rezept, aber auch zur elektronischen Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) und zur elektronischen Patientenakte (ePA). Zudem berichten Ärzte und Apotheker von ihren Erfahrungen mit den digitalen Anwendungen und deren Vorteilen. IT-Experten geben einen Überblick zu den technischen Voraussetzungen für die Nutzung der Anwendungen und zeigen in einer Live-Demonstration, wie das E-Rezept ausgestellt wird. Die Teilnehmenden haben auch die Möglichkeit, ihre Fragen zu stellen.

Sehr gutes Feedback für digitale Schulungen
Seit 2021 führt die AOK PLUS Online-Seminare für die Leistungserbringer im Gesundheitswesen durch, an denen bereits mehrere Hundert Ärzte, Praxismitarbeiter und Physiotherapeuten teilgenommen haben. Die Schulungen erhielten sehr gutes Feedback und verzeichneten eine hohe Weiterempfehlungsquote. „Der Bedarf unserer Partner an fachlichen Schulungen ist gestiegen. Mit unseren digitalen Seminarangeboten befähigen und begleiten wir Arzt- und Physiotherapiepraxen sowie Apotheken bei der Nutzung von digitalen Anwendungen. Dabei lernen wir auch die Bedürfnisse und insbesondere Problemstellungen unserer Partner besser zu verstehen, um dann gemeinsam an Lösungen zu arbeiten“, sagt Carmen Endmann, Leiterin des Geschäftsbereichs Beratungsservice Versorgung bei der AOK PLUS.

Share.

Leave A Reply

*