Ohne Führerschein in nicht zugelassenen Auto unterwegs, Polizisten entdecken Diebesgut im Auto

0

LPI-NDH:

Oldisleben (ots)

Mehrere Straftaten beging eine Autofahrerin in der Nacht zu Donnerstag bei Oldisleben. Gegen 3.45 Uhr wurde sie von Polizisten kontrolliert. Es stellte sich heraus, dass der Renault weder zugelassen noch versichert war. Die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen waren gefälscht. Außerdem besitzt die 31-Jährige keine Fahrerlaubnis und stand unter Drogen. Im Auto der Frau fanden die Beamten gestohlenen Sperrmüll. Die Frau musste mit zur Blutentnahme, der Sperrmüll kam wieder zurück zum ursprünglichen Ablageort. Gegen die Frau wird nun unter anderem wegen des Verdachtes des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Diebstahls ermittelt.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*