Ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinfluss unterwegs

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

In der Bochumer Straße stoppten Polizisten am Sonntagabend, gegen 21.45 Uhr, einen Rollerfahrer. Ein Alkoholtest ergab bei dem 31-Jährigen über 1,6 Promille. Außerdem stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Die Beamten erstatteten Anzeige.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*