Ohne Fahrerlaubnis – dafür mit reichlich Alkohol

0

LPI-NDH:

Ellrich (ots) – Am 16.06.2018 / 23:55 Uhr entschlossen sich Beamte des Nordhäuser Inspektionsdienstes auf der L 2067 bei Ellrich/Gudersleben zur Kontrolle eines Pkw Skoda. Bei dem 55-jährigen Fahrzeugführer war starker Alkoholgeruch in der Atemluft wahrzunehmen. Der Vortest erbrachte den stolzen Wert von 2,08 Promille. Die Weiterfahrt wurde umgehend unterbunden und bei dem Fahrzeugführer die Entnahme einer Blutprobe veranlasst. Der Führerschein des Mannes wurde nicht sichergestellt, da der 55-Jährige zur Tatzeit keine gültige Fahrerlaubnis inne hatte. Überdies räumte er ein, den Pkw Skoda ohne Einwilligung des Fahrzeughalters geführt zu haben. Anzeige wurde somit gefertigt wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie Unbefugtem Gebrauch eines Kraftwagens.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*