Oberbürgermeister Klaus Zeh würdigt langjähriges Engagement bei der Freiwilligen Feuerwehr

0

Nordhausen (psv) Im Rahmen des Tages der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Nordhausen-Mitte am vergangenen Wochenende stellten sich die Nachwuchskräfte der Jugendfeuerwehren bis zu den Kameraden der Einsatzabteilung in verschieden Aktionen für Jung und Alt vor. Auch Oberbürgermeister Dr. Klaus Zeh konnte sich mit seiner Stellvertreterin Jutta Krauth über die Arbeit der ‚Freiwilligen‘ informieren.

Besonders freute er sich über die Ehrungen, die den Kameraden durch den Kreisfeuerwehrverband Nordhausen zu teil wurden. „Ohne solche engagierten Menschen würden wir weniger Nachwuchs für die Freiwilligen Feuerwehren haben“, sagte er. Neben Carsten Vogel erhielt auch Jens Wenke die Ehrennadel in Silber des Kreisfeuerwehrverbandes aus den Händen von Kreisbrandinspektor Wilfried Ittershagen.

„Insbesondere danke ich Jens Wenke für seine wirklich unermüdliche und langjährige Arbeit als Jugendfeuerwehrwart“, würdigte der Oberbürgermeister sein langjähriges Engagement. Mit viel Einfühlungsvermögen für Jugendliche und Begeisterung für die Aufgabe habe er die jungen Menschen für die Freiwillige Feuerwehr gewonnen und betreut.

Desweiteren erhielten die Ehrennadel in Bronze Lars Ellinger, Marcel Blauwitz, Enrico Jerx, Stefan Schönemann und Alexandro Gothe.

Share.

Leave A Reply

*