Notrufmissbrauch

0

LPI-NDH:

Sondershausen (ots)

Ein 38-Jähriger wählte am 04.12.2021 innerhalb von 45 Minuten neun Mal den Notruf, meldete 20 Personen in seiner Wohnung und beleidigte die Entgegennehmenden. Bei der Überprüfung konnte kein Notfall festgestellt werden. Gegen Anrufer wurden Anzeigen wegen Notrufmissbrauchs und Beleidigung gefertigt.

Share.

Leave A Reply

*