Noch Plätze frei für Freizeit-Basketballturnier

0

Nordhausen, Juni 2022 – Für Freizeit-Basketballteams aus dem Kreis Nordhausen und ganz Thüringen gibt es am Samstag, 25. Juni, ein Turnier auf dem Gelände der Universität Erfurt. Beim BARMER Hochschulcup werden neben Hochschulmannschaften auch alle weitere Basketballbegeisterte aus dem gesamten Freistaat antreten. Gespielt wird ab 10 Uhr vor dem Audimax der Uni Erfurt in gemischten Teams mit drei Feldspielern bzw. -spielerinnen und einer Person als Verstärkung auf der Ersatzbank. Die Spiele auf einen Korb dauern jeweils zehn Minuten und die Teams werden je nach Können und Alter in zwei Kategorien eingeteilt. Veranstaltet wird das Turnier von den Basketball Löwen Erfurt gemeinsam mit der BARMER und der Universität Erfurt. Für alle Teilnehmenden gibt es Sachpreise, zudem Preisgelder für die Siegerteams. „Basketball vereint wie keine zweite Mannschaftssportart Leidenschaft und Faszination. Lifestyle, Gesundheit und Sport bilden im Basketball eine perfekte Einheit“, sagt Peter Behrschmidt, Geschäftsführer der BARMER Nordhausen. Weil sich immer mehr Menschen für die Sportart begeistern, solle das Turnier die Möglichkeit bieten, sich in Thüringen besser zu vernetzen und im Wettkampf miteinander zu messen.

Die Anmeldung ist unter www.basketball-loewen.com/hochschulcup möglich. Sollten noch Plätze frei sein, können sich Kurzentschlossene auch vor Ort noch registrieren.

Share.

Leave A Reply

*