Neutral – kostenfrei – wohnortnah: Unterstützung für Pflegebedürftige, ihre Angehörigen, Pflegende sowie von Pflegebedürftigkeit bedrohte Menschen im Kyffhäuserkreis

0

Vor zehn Jahren wurde die Errichtung von Pflegestützpunkten gesetzlich verankert. Auch der Kyffhäuserkreis nutzte die Möglichkeit des Aufbaues einer solchen Beratungsstelle, so dass im Jahr 2014 der Pflegestützpunkt Kyffhäuserkreis seine Arbeit aufnahm.

Der Pflegestützpunkt bietet insbesondere älteren, pflegebedürftigen, von Pflegebedürftigkeit bedrohten und gesetzlich pflegeversicherten Bürgern des Kyffhäuserkreises sowie deren Familien Beratung- und Unterstützungsangebote zu den Themen Pflege und Soziales.

Die Mitarbeiter des Pflegestützpunktes beraten vor Ort stets kostenfrei, umfassend, unabhängig, qualitätsgesichert und wettbewerbsneutral. Im Pflegestützpunkt erhalten Sie Auskunft über alle Pflegeeinrichtungen, ambulante Versorgungsmöglichkeiten, hauswirtschaftliche Unterstützung sowie Betreuungs-, Hilfs- und Unterstützungsangebote die für eine wohnortnahe Versorgung und Betreuung in Betracht kommen.

Getragen und finanziert wird der Pflegestützpunkt Kyffhäuserkreis vom Kyffhäuserkreis sowie den gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen in Thüringen als gemeinsames Beratungsangebot ohne jedwede wirtschaftliche Interessen.

Davon abzugrenzen und nicht mit dem Pflegestützpunkt Kyffhäuserkreis zu verwechseln sind andere Beratungsangebote im Bereich der Pflege, welche wirtschaftlich orientiert arbeiten und ihr Angebot vermarkten.

Diese Angebote stehen in keinem Zusammenhang mit dem Beratungs- und Unterstützungsangebot des Pflegestützpunktes Kyffhäuserkreis.

Den Bürgern des Kyffhäuserkreises stehen die Mitarbeiter des Pflegestützpunktes zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

Telefonisch täglich

Telefon: (03632) 741650
Fax: (03632) 74188561
E-Mail-Adresse: pflegestuetzpunkt@kyffhaeuser.de

oder persönlich zu den Sprechzeiten in Sondershausen

dienstags: von 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 18:00 Uhr
donnerstags: von 09:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr

in der Außenstelle Artern, An der Promenade 10,
freitags von 09:00 bis 12´:00 Uhr (nach Terminvereinbarung)

Im Bedarfsfall können auch Hausbesuche vereinbart werden.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*