Neues Vorstandsmitglied bei Radio ENNO

0

Gestern trafen sich die Vereinsmitglieder des Bürgerradios ENNO zu ihrer Mitgliederversammlung. Neben einem Rückblick auf die Arbeit des Radiosenders wurde auch ein neues Vorstandsmitglied gewählt.
Zuvor wurden als neue Mitglieder des Vereines Luka Becker, die ehemalige FSJlerin, und Patrick Börsch aufgenommen. Letzterer stellte sich auch als neues Vorstandsmitglied zur Wahl.
Der 40jährige Nordhäuser, der als DJ in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt unterwegs ist, möchte gern sein Wissen in die Arbeit des Vereinsvorstandes einbringen. Nach einer kurzen persönlichen Vorstellung wählten ihn die anwesenden Mitglieder einstimmig als Beisitzer in den Vorstand. Ihm gratulierte Vereinsvorsitzender Sebastian Gerecke. Geplant wurde ein Aktionstag im Bürgerradio, um weitere interessierte Radiomacher für die lokale Berichterstattung zu finden. Dieser Tag der offenen Tür soll im Herbst durchgeführt werden. Neben Mitmachangeboten können Interessierte Radio ENNO am August-Bebel-Platz kennen lernen. Hier haben Themen einen Platz, die in der Tagespresse untergehen oder nicht vorkommen, warb Leiterin Sandra Witzel, denn so wird das Programm des einzigen Nordthüringer Senders noch vielfältiger.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*