Neues aus Sondershausen

0

„STADTRADELN 2019“ im Kyffhäuserkreis

Am 09. Juni ist es soweit und die Aktion „STADTRADELN 2019“ im Kyffhäuserkreis beginnt.

Von da an zählt jeder geradelte Kilometer – und zwar doppelt! Sie radeln für ein gutes Klima und für einen guten Zweck. Die Stadtwerke Sondershausen unterstützen jeden geradelten Kilometer mit einem Cent für einen wohltätigen Zweck.

Wer bis jetzt noch nicht angemeldet ist, kann sich unter www.stadtradeln.de/kyffhaeuserkreis dem Team Kyffhäuserkreis anschließen und mitradeln.

Die Landrätin lädt herzlich dazu ein, mit dem Fahrrad, am 06. Juni um 09:30 Uhr auf dem Markt in Sondershausen den Startschuss für das bevorstehende STADTRADELN zu geben.
Auf dem Markt werden den RadlerInnen kleine Erfrischungen gereicht.

„Aktion Biotonne Deutschland“

Wenn die braune Tonne im Sommer zu leben beginnt, wird es höchste Zeit, einige Praxistipps zum Umgang mit der Biotonne umzusetzen:

– Nutzen Sie alle Abfuhrtermine, auch wenn die Biotonne nur teilweise gefüllt ist. Mit Ihrer Abfallgebühr (Biotonne) haben Sie bereits alle Abfuhren für die braune Tonne im Jahr bezahlt.
– Die Biotonne ist ein Sensibelchen. Ein kühler schattiger Platz verlangsamt geruchsintensive Abbauvorgänge.
– Maden schlüpfen aus Fliegeneiern. Damit die Fliegen nicht an die Bioabfälle gelangen, sollte der Deckel immer fest verschlossen sein.
– Küchenabfälle und Speisereste in Zeitungspapier/ Küchenpapier einwickeln.
– Bitte niemals Kunststofftüten verwenden, auch keine kompostierbaren Bio- Plastikmüllbeutel, die Qualität des erzeugten Kompostes wird es Ihnen danken.
– Je trockener der Biomüll ist, desto weniger Geruchsprobleme treten auf!
– Geben Sie auf keinen Fall Wasser oder andere Flüssigkeiten hinein.
– Füllen Sie Rasenschnitt (wenn vorhanden und möglich) in angewelkten Zustand ein! Strauch – und Baumschnitt, grobe Pflanzenreste oder ähnliches lockern den Bioabfall auf, somit wechseln sich feuchte und trockene Bioabfallschichten ab.
– Wischen Sie Deckel- und Tonnenrand gelegentlich mit einem mit Essig befeuchteten Lappen ab; diese schreckt Fliegen ab, verhindert deren Eiablage und beugt so der Madenbildung vor!

Mit diesen einfachen Mitteln/ Tricks helfen Sie sich selbst mit der Biotonne gut durch den Sommer zu kommen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*