Neues aus SDH

0

Schwertransporte durch Sondershausen

Voraussichtlich in der Nacht vom 10.12. auf den 11.12.2019 werden zwei Großraum-Schwertransporte im Konvoi durch die Stadt Sondershausen fahren. Aufgrund der mit 4,90 m Durchfahrtshöhe zu niedrigen Bahnbrücke über die B4-Ortsumfahrung müssen die Transporte durch die Stadt geführt werden.

Die Großraum-Schwertransporte befördern Maschinenteile in Kisten verpackt von Erfurt zum Binnenhafen in Aken. Der Fahrtweg durch die Stadt führt von der B4-Abfahrt Erfurter Straße – Greußener Straße – Hans-Schrader-Straße – Richard-Wagner-Straße –Elisabethplatz –Schillerstraße – August-Bebel-Straße – Lohberg – Nordhäuser Straße – Hospitalstraße – Kyffhäuserstraße – Schersental – dann weiter Richtung Badra. Es wird um Beachtung gebeten.

Bahnübergang gesperrt

Ab Dienstag, den 10.12.2019, 8:00 Uhr bis voraussichtlich Donnerstag, den 12.12.2019, 18:00 Uhr wird der Bahnübergang im Bereich der Straße Am Bahnhofsberg im Ortsteil Sondershausen-Schernberg aufgrund von Reparaturmaßnahmen voll für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung ist ausgewiesen.
Die Verkehrsteilnehmer werden um Beachtung gebeten.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*