Neues aus der Stadtbibliothek

0

Bücherflohmarkt am 1. September 2018 in der Stadtbibliothek

Nordhausen (psv) An jedem ersten Samstag im Monat laden die Stadtbibliothek und ihr Förderverein zum Bücherflohmarkt ein. Während der Öffnungszeit steht im Foyer der Bibliothek ein großes Angebot an antiquarischen Büchern bereit.

Die Bibliothek erhält laufend gebrauchte Bücher als Geschenk. Der Erlös des Flohmarktes kommt der Neuerwerbung von Medien zugute.

Öffnungszeit am Samstag, 1. September 2018, 10 bis 13 Uhr.

Neu in der Stadtbibliothek:

Sharemagazines – Der digitale Lesezirkel

Nordhausen (psv) Die Stadtbibliothek Nordhausen erweitert ihr digitales Medienangebot. Das neue Angebot „Sharemagazines“, ermöglicht es Besuchern des Bürgerhauses inklusive KaffeeHaus und Terrasse, Zeitschriften und Tageszeitungen mit der App ganz einfach auf dem mobilen Endgerät zu lesen.

Was ist sharemagazines?

Mit dem digitalen Lesezirkel sharemagazines kann jeder ab sofort im WLAN-Netz der Stadtbibliothek Nordhausen kostenlos aktuelle Ausgaben vieler Tageszeitungen und Magazine jetzt auch auf dem Smartphone oder Tablet lesen. Optional kann der Ortungsdienst aktiviert werden, wodurch die App erkennt, dass man sich in einer „sharemagazines“-Location (Stadtbibliothek Nordhausen) befindet und gibt den Zugriff auf die Magazine frei. Für die Nutzung muss man kein angemeldeter Nutzer der Stadtbibliothek sein.

Dadurch haben Nutzer nun jederzeit den Zugriff auf ihre Lieblingszeitung/Zeitschrift, ohne dass ein Exemplar vergriffen wäre. Das einzige, was man zur Nutzung braucht, ist ein mobiles Endgerät und die kostenlose „sharemagazines“-App.

Ab dann kann auf die aktuellen Ausgaben von über 250 verschiedenen Zeitschriften und Zeitungen zugriffen werden. Eine Registrierung bei sharemagazines ist optional und nicht zwingend nötig.

So gehts…

1. sharemagazines App im App Store oder auf Google Play kostenlos herunterladen.
2. Mit dem WLAN (Bürgerhaus) verbinden oder die Ortungsdienste für sharemagazines im Smartphone oder Tablet zulassen/aktivieren.
3. Loslesen. Es stehen über 250 Titel zur Verfügung.

Share.

Leave A Reply

*