Neuer Fahrplan ab 13. Dezember 2020 – Änderungen auf den Regionalbuslinien 20, 21, 23, 231 und 291 sowie auf der Stadtbuslinie K

0

Wie in jedem Jahr treten zeitgleich mit dem europaweiten Fahrplanwechsel der Eisenbahngesellschaften auch bei den Verkehrsunternehmen in Nordthüringen und somit auch in der Stadt und im Landkreis Nordhausen die neuen Fahrpläne am 13. Dezember in Kraft.

„Der ab 13. Dezember gültige Fahrplan enthält Neuerungen auf den Regionalbuslinien 20, 21, 23, 231 und 291 sowie auf der Stadtbuslinie K“, informiert Markus Schraps, Betriebsleiter Busverkehr bei den Nordhäuser Verkehrsbetrieben.

Im Regionalbusverkehr wurden Anpassungen und Verbesserungen zur Sicherung der Anschlüsse besonders bei der Linie 20 im Nachmittagsverkehr umgesetzt. Die Fahrt 10 der Linie 21 entfällt. Zur Angebotsverbesserung wurden auf den Linien 23 und 231 in Neustadt neue Haltestellen am Fachkrankenhaus für Atemwegserkrankungen, am Kurpark und am Waldbad eingerichtet. Die Linie 231 verkehrt nunmehr auf Bürgeranfrage jeweils donnerstags in Festbedienung. Weitere kleinere Fahrzeitänderungen wurden bei einer Fahrt der Linie 291 zur qualitativen Verbesserung des Anschlusses in Wolkramshausen umgesetzt.

Im Stadtbusverkehr wurden geringfügige Änderungen auf der Linie K als Reaktion auf neue Anforderungen im Schülerverkehr umgesetzt.

„Wir bitten unsere Fahrgäste, sich rechtzeitig über die Fahrplanänderungen zu informieren“, so Schraps weiter. Bis zum Vorliegen der neuen Fahrplanhefte wird empfohlen, die onlinegestellten Fahrpläne unter www.stadtwerke-nordhausen.de zu nutzen. Auch erhalten Interessierte dort aktuelle Tarifinformationen, Aushangfahrpläne nahegelegener Haltestellen oder eine elektronische Fahrplanauskunft.

Weitere Fragen beantworten die Mitarbeiter der Betriebsleitzentrale gern unter 03631 639-215 oder 03631 639-216. Selbstverständlich stehen auch die Mitarbeiter/innen im Stadtwerke-Servicecenter im Dampfladen der Harzer Schmalspurbahn für Fragen zur Verfügung.

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*