Neue Vorgehensweise des Kyffhäuserkreises bei der Information positiv Getesteter und der Kontaktnachverfolgung

0

Wegen der hohen Zahl an Corona-Infektionen ist es für das Gesundheitsamt des Kyffhäuserkreises zunehmend schwierig, jeden positiv Getesteten persönlich anzurufen.

Was in vielen anderen Landkreisen schon seit längerer Zeit der Fall ist, trifft nun auch den Kyffhäuserkreis.

Nach den geltenden Regelungen in Thüringen müssen sich alle Personen, die positiv getestet wurden, unverzüglich in häusliche Isolierung begeben, auch wenn das Gesundheitsamt keinen telefonischen Kontakt mit ihnen aufgenommen hat.

Den Isolierungsbescheid erhalten positiv Getestete per Post.

Enge häusliche Kontaktpersonen, die entsprechend der Thüringer Verordnung nicht geimpft oder genesen sind, können über ein Online-Formular gemeldet werden.

Die Isolierungsdauer für Positive und Kontaktpersonen beträgt 10 Tage.

Eine Freitestung ist am 7. Tag mit einem Antigen-Schnelltest möglich.

Das Formular und genauere Informationen werden auf der Internetseite des Kyffhäuserkreises unter www.kyffhaeuser.de (Startseite, Klappfeld „Information für positiv Getestete + Kontaktpersonen“) veröffentlicht.

Share.

Leave A Reply

*