Neue Tribüne für Zappelini-Zelt

0

In der kommenden Saison werden die Zuschauer im Zappelini-Zelt auf einer neuen Tribüne Platz nehmen können. Der Verein studio44 e.V. hat dafür im Bundesprogramm „NEUSTART KULTUR“ einen Förderantrag gestellt, der nun bewilligt wurde. Die Bundesstaatsministerin für Kultur und Medien hat in der Corona-Pandemie ein Sonderprogramm aufgelegt, um pandemiebedingte Investitionen in Kultureinrichtungen zu unterstützen, die von der Krise besonders betroffen sind. „Vor wenigen Tagen haben wir die Förderzusage erhalten und können nun eine mobile Sitztribüne anschaffen, die wir sowohl in unserem Zirkuszelt nutzen können als auch bei Freiluftauftritten“, sagt Michael Mohr, Vorsitzender von studio44. „2020, ausgerechnet im 25. Jubiläumsjahr von Zappelini, musste die Zeltsaison ja leider ausfallen, genauso wie unsere Auftritte im Theater. Wir hoffen natürlich, dass das 2021 wieder anders sein wird und darauf sind wir nun gut vorbereitet.“

Der Verein studio44 e.V. erhält aus dem Programm „NEUSTART KULTUR“ von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien eine Förderung über gut 49.800 Euro, hinzu kommt ein Eigenanteil des Vereins von rund 5.500 Euro. Die Fördermittel werden über den Bundesverband Soziokultur e.V. ausgereicht. Im Programm „Pandemiebedingte Investitionen in Kultureinrichtungen zur Erhaltung und Stärkung der bundesweit bedeutenden Kulturlandschaft“ stehen u.a. für soziokulturelle Zentren insgesamt bis zu 25 Millionen Euro zur Verfügung.

Neben der Tribüne wird studio44 e.V. außerdem Infektionsschutzvorkehrungen wie Trennwände und Desinfektionsmittelspender sowie einen mobilen Toilettenwagen kaufen. „Diese Förderung ist eine wichtige Unterstützung für unsere ehrenamtliche Arbeit, denn die Neuanschaffungen erlauben es uns jetzt, auch in unserem Zappelini-Zelt und bei weiteren Veranstaltungen die erforderlichen Infektionsschutzvorkehrungen zu treffen und die Abstandsgebote einzuhalten“, betont Michael Mohr. Der Verein freue sich zudem über Spenden zur Finanzierung des Eigenanteils. Wer studio44 e.V. und Zappelini – Der Junge Zirkus beim „Neustart“ helfen möchte, kann hier spenden: IBAN: DE70820540520032000073 – BIC: HELADEF1NOR

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*