Neue Toiletten für die Albert-Kuntz-Schule: Die langen Wege durch Schulgebäude haben ein Ende

0

Nordhausen (psv) Die Albert-Kuntz-Grundschule in Nordhausen-Salza hat im Hortbereich neue Sanitäranalgen bekommen. Die Stadtverwaltung investierte dafür 25.000 Euro. „Mit den Toiletten im Dachgeschoss haben für die Kinder die langen Wege durch Schulgebäude nun ein Ende“, sagte Schulleiterin Monika Flagmeyer (hinten links)

Bürgermeisterin Jutta Krauth (v.l.) sagte, dass „die 25.000 Euro eine richtige und wichtige Investition waren. Trotz Konsolidierungskurs müssen wichtige Projekte umgesetzt werden. Dazu gehören anständige Sanitärbedingungen für die Kinder.“

Foto: P. Grabe, Pressestelle Stadt Nordhausen

Share.

Leave A Reply

*