Neue Einsatzkräfte verstärken Feuerwehr

0

Teilnehmer der Grundausbildung absolvieren erfolgreich Abschlusslehrgang
Drei neue Einsatzkräfte verstärken seit kurzem die Reihen der Feuerwehr Heiligenstadt. Sie absolvierten zuvor die 70 Stunden umfassende Grundausbildung bei der Feuerwehr Heiligenstadt, an der auch Kameraden aus Birkenfelde, Lindewerra und Siemerode teilnahmen. Dabei vermittelten ihnen die Ausbilder die wichtigsten Fertigkeiten und Kenntnisse für den Feuerwehrdienst, darunter der Lösch- und Hilfeleistungseinsatz, Brennen und Löschen, Fahrzeug- und Gerätekunde sowie Erste Hilfe. Beim Abschlusslehrgang im Kreisfeuerwehrzentrum am Wochenende stellten sich die Anwärter schließlich einer Prüfung, die sie mit Erfolg bestanden. Fortan dürfen sie in Begleitung erfahrener Feuerwehrleute an Einsatzstellen tätig werden.
Die neuen Heiligenstädter Einsatzkräfte heißen Oliver Apitz, Mario Pflume und Oliver Zinke. Besonders erfreulich ist, dass sich neben einem ehemaligen Mitglied der Jugendfeuerwehr auch zwei Quereinsteiger für die ehrenamtliche Tätigkeit in der Feuerwehr entschieden haben.

Text: Thomas Müller

Foto:Feuerwehr Hiligenstadt

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*