Neue Blutbuchenkönigin gesucht

0

Leider muss unsere -übrigens deutschlandweit einzige -Blutbuchenkönigin Jenny I. nach 3 Jahren Amtszeit ihren Dienst im August 2022 aus beruflichen Gründen beenden.
Wir blicken auf unvergessliche Auftritte auf der Grünen Woche in Berlin, beim Neujahrsempfang unserer Landrätin, zum Thüringentag und zu den vielen Blutbuchen-, Wein- und Residenzfesten zurück. Es war eine tolle, erlebnisreiche Zeit für Jenny sowie unseren Verein „Statt Urwald-Kulturwald“. Dafür verdient die Königin jetzt schon unseren herzlichsten Dank.
Wir sind nun auf der Suche nach einer geeigneten jungen Dame ab 16 Jahren aus der Region des Kyffhäuserkreises oder im Umkreis, die sich auf eine solche Aufgabe freut.
Sie sollte ein offenes, freundliches Wesen haben, sich für Natur interessieren, offen für Neues sein und vor öffentlichen Auftritten keine Scheu haben. Die Unterstützung des Vereins ist in jeder Hinsicht garantiert.
Selbstverständlich unterstützt Jenny die neue Königin bei der Einarbeitung in ihr Amt.
Es wird in Vorbereitung Gespräche mit den Kandidatinnen, welche konkreten Aufgaben die neue Königin übernehmen darf.
Jenny sagt: „Viele tolle Feste und Veranstaltungen warten auf dich. Du darfst ein wunderschönes Kleid, eine Krone und ein Zepter tragen. In 2 Jahren Amtszeit lernst du unglaublich viele Kompetenzen dazu, bist an unterschiedlichen Orten unterwegs und kommst mit so vielen Menschen in Kontakt.“
Geplant ist eine Übergabe des Zepters im August 2022 zum Blutbuchenfest.

Bewerbungen bitte bis 1.März 2022 oder auch einfache Anfragen schon vorher:
direkt an unsere Jenny oder direkt an den Verein:
unter der Email: blutbuchenkoenigin@gmx.de

Share.

Leave A Reply

*