Neu im Advent: Tonies ab jetzt auch in der Stadtbibliothek

0

Nordhausen (psv) Das innovative Hörspielsystem Toniebox begeistert momentan Kinder und ihre Eltern in ganz Deutschland. 2019 mit dem Deutschen Gründerpreis gewürdigt, findet die bunte Hörspielbox mit ihren lustigen Figuren gerade viel Anklang. Neugierige und Fans der Toniebox kommen jetzt auch in der Stadtbibliothek Nordhausen auf ihre Kosten. Wer die Toniebox einmal live erleben und ausprobieren möchte, kann das in der Stadtbibliothek tun. Die zugehörigen Tonies können ab jetzt ausgeliehen werden.

„Wir empfehlen dazu den Adventskalender in der Stadtbibliothek, immer montags bis samstags 16 Uhr. Jeden Tag im Advent wartet eine kleine oder große Veranstaltung. Lasst euch durch unsere Vorleser verzaubern, bastelt fleißig Weihnachtsgeschenke oder lasst euch das Wochenende versüßen. Daneben gibt es Lesungen bekannter Autoren für Groß und Klein, Konzerte und sogar eine Zaubershow!“ so Hildegard Seidel, Leiterin der Stadtbibliothek.

Die Toniebox möchte Spielen und Hören ganz einfach verbinden. Die weiche, viereckige Box lädt zum Anfassen und Knuddeln ein. Einfach eine Figur oben daraufgestellt und schon beginnt auch der Hör-Spiel-Spaß. Durch das Aufstellen von Grüffelo, Räuber Hotzenplotz oder Benjamin Blümchen startet das Hörspiel unmittelbar. Jede Tonie-Figur kommt vollgepackt mit Liedern oder Geschichten, die die jungen Hörer begeistern. Was und wann sie hören wollen, entscheiden die Kleinen einfach selbst. Die Box lässt sich kinderleicht bedienen und ist, wie auch die Figuren, strapazierfähig, um verspielten Kinderhänden standhalten zu können.

[Fotos: Stadtbibliothek Nordhausen]

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*