Nach zweifachem Autodiebstahl ein Tatverdächtiger festgenommen

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots) – In der zurückliegenden Nacht wurde aus einer Einfahrt im Kummel in Urbach, im Landkreis Nordhausen, ein Pkw Audi SQ5 gestohlen. Im Rahmen der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte das gestohlene Fahrzeug, gegen 02.40 Uhr, im Bereich der A38 bei Bündorf in Sachsen-Anhalt durch die dortigen Einsatzkräfte der Polizei Sachsen-Anhalt gestellt werden. Dem Fahrer gelang zunächst die Flucht. Er kam aber nicht weit. Bei der Verfolgung, in die auch der Thüringer Polizeihubschrauber eingebunden war, konnte auf einem Feld bei Bündorf ein 35-jähriger Pole kurz nach 04.00 Uhr festgenommen werden. Er befindet sich derzeit auf dem Weg nach Thüringen, wo er morgen einem Haftrichter vorgeführt werden soll. In der selben Nacht kam es in Nordhausen, gegen 01.25 Uhr, zu einem weiteren Diebstahl eines Audi Q5. Dieser wurde unter einem Carport im Buchholzer Weg gestohlen. Ob die Taten im Zusammenhang stehen, müssen weitere Ermittlungen zeigen.

Share.

Leave A Reply

*