Nach seitlicher Kollision davon gefahren

0

LPI-NDH:

Sondershausen (ots)

Nach einer Unfallflucht, die sich am Dienstag, gegen 16.40 Uhr, auf der Bundesstraße 4 ereignete, sucht die Polizei Zeugen. Ein Autofahrer war mit seinem Ford auf der Bundesstraße aus Richtung Sondershausen in Richtung Oberspier unterwegs, als ihm ein anderer Pkw entgegen kam. Zwischen der Einmündung zur Bundesstraße 249 und der Schrankenanlage kollidierten beide Fahrzeuge seitlich. Dabei wurde der Außenspiegel des Ford beschädigt. Der Fahrer des anderen Autos setzte seine Fahrt unerlaubt in Richtung Sondershausen fort. Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben zu dem bislang unbekannten Autofahrer machen? Hinweise nimmt die Polizei in Sondershausen unter der 03632/6610 entgegen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*