Nach Festnahme folgte die Freilassung

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Einem Dieb konnten Polizisten am Dienstag in Nordhausen habhaft werden. Er hatte am Mittag von einem Firmengelände einen Werkzeugkoffer geklaut, in dem sich eine hochwertige Presse befand. Ein Verantwortlicher bemerkte den Diebstahl und informierte umgehend die Polizei. Es folgten umfangreiche Suchmaßnahmen. In die war auch ein Spezialhund eingesetzt, der die Beamten zu einem Geschäft in der Bahnhofstraße führte. Dort hatte der Täter den Koffer zum Kauf angeboten. Während der Einsatzmaßnahmen konnte der Täter, ein 47-jähriger Mann, der in Nordhausen lebt, im Stadtgebiet festgenommen werden. Neben dem Diebstahl des Koffers hatte er zwischenzeitlich die Seitenscheibe eines geparkten Golfs in der Uferstraße eingeschlagen und eine Geldbörse gestohlen. Einfacher hatte er es in der Landgrabenstraße. Dort war eine Autoscheibe nicht richtig geschlossen und er musste nur nach der Geldbörse greifen. Ein Teil der gestohlenen Sachen fanden die Polizisten wieder. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wurde der Täter wieder auf freien Fuß gesetzt. Es konnte seitens der Justiz kein Haftgrund begründet werden. Die Ermittlungen der Polizei gegen den Mann gehen weiter.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*