Nach den Sommerferien ist vor den Herbstferien

0

Nach den Sommerferien ist vor den Herbstferien – das gilt nicht nur für unsere Schüler, sondern auch beim Horizont e.V. in Nordhausen. Denn die Harzer Natur- und Freizeitakademie – das Landgut Harzrigi und die Burg Schneckenhengst – bereiten schon spannende und abwechslungsreiche Herbstferiencamps vor.

So richtig „natürlich“ im wahrsten Sinne des Wortes geht es auf dem Landgut Harzrigi vom 30. September bis 6. Oktober zu. Da können die Ferienkinder nicht nur die Tiere selbst füttern, sondern auch auf Ponys reiten oder am bereits legendären Apfelprojekt teilnehmen. Dabei erfahren die Besucher alles rund um den Apfel: wo und wie er wächst, welchen Sorten es gibt, wie man sie erkennt und unterscheidet und was man alles aus Äpfeln machen kann. Wir wollen an dieser Stelle nicht allzu viel verraten, aber: Selbst leckere Chips lassen sich aus Äpfeln „zaubern“. Wer sich dann auch noch richtig austoben will, der kann mit dem Team des Landgutes wandern gehen und danach gemütlich am Lagerfeuer ein Stockbrot brutzeln.

Foto:Horizont e.V

Abenteuerlich wird es beim Feriencamp auf der Burg Schneckenhengst in Bleicherode vom 7. Oktober bis 13. Oktober. Dass es bei den Ausflügen in die Zeit der Ritter und Knappen sehr spannend zugeht, das ist wohl klar, aber viele der kleinen Besucher werden wohl noch nie auf einem richtigen Pferd geritten, oder gemeinsam zum Sonnenaufgang gewandert sein. Wer dann noch nicht müde geworden ist, der kann sich beim Besuch im Hallenbad so richtig austoben.

Eltern können ihre Kinder unter folgenden Daten anmelden:

Landgut Harzrigi:
Per Mail: harzrigi@horizont-verein.de
Per Tel.: 03631/896584
Per Web: www.harzer-natur-freizeitakademie.de

Burg Schneckenhengst:
Pr Mail: schneckenehngst@horizont-verein.de
Per Tel.: 036338/42650
Per Web: www.harzer-natur-freizeitakademie.de

Foto:Horizont e.V

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*