Nach dem 9-Euro-Ticket weiter flexibel ÖPNV fahren

0

35 Euro Bonus bei Abschluss eines VMT-Abos
Aktionszeitraum: 1. August bis 31. Oktober 2022

Erfurt. Das deutschlandweit gültige 9-Euro-Ticket läuft zum 31. August 2022 aus und es beginnt wieder die Suche nach dem richtigen Ticket für Fahrten mit dem ÖPNV. Dabei gibt es eine einfache Lösung diese zu umgehen:

Mit einem VMT-Abo nachhaltig umsteigen und 35 Euro-Bonus sichern

Weiterhin günstig und umweltbewusst mit dem ÖPNV unterwegs sein – das geht ganz einfach mit einem VMT-Abo. Bus, Zug und Straßenbahn stehen uneingeschränkt zur Verfügung. Egal ob spontan zum Spielplatz, zur Arbeit, zum Freunde besuchen, zum Friseur oder am Abend ins Theater – die VMT-Abos bieten viele Möglichkeiten, flexibel mobil zu sein.

Bei Abo-Abschlüssen (mit dem Aktionscode „Bonus 35“) zwischen dem 1. August und dem 31. Oktober zahlen die Verkehrsunternehmen einen Bonus von 35 Euro aus. Dadurch wird die Nutzung des ÖPNV nicht so günstig wie während der 9-Euro-Ticket-Aktion, aber genauso einfach und in jedem Fall preiswerter als das eigene Auto. „Wir hoffen, dass das 9-Euro-Ticket kein Strohfeuer sein wird und unsere Fahrgäste langfristig auf den öffentlichen Nahverkehr umsteigen“, sagt Christoph Heuing, Geschäftsführer der VMT GmbH.

Nahtlos weiter…

Um im Anschluss an das 9-Euro-Ticket weiter bequem Bus, Zug und Straßenbahn nutzen zu können – einfach bis zum 10. August ein VMT-Abo abschließen, das ab dem 1. September gültig ist.

Mit den VMT-Abos sind Fahrgäste von Gotha bis Gera und seit 2020 auch in großen Teilen Südthüringens mit dem öffentlichen Nahverkehr flexibel mobil. Die Aktion des VMT schließt das Abo Solo, das Abo Plus und das Abo Mobil65 ein. Beim Abschluss eines Abo Mobil65 wird der Rabatt auf die Hauptkarte oder die Partnerkarte gewährt. Spätester Zeitpunkt des Starts ist der 1. Dezember. Erhältlich sind die Abonnements in Kunden- und Servicecentern aller Abo-ausgebenden Verkehrsunternehmen des VMT unter Nennung des Aktionscodes: „Bonus 35“. Der Rabatt wird einmalig in der Mindestvertragslaufzeit gewährt, die Gutschrift erfolgt mit einer der ersten Monatsraten (Zeitpunkt ist vom Unternehmen abhängig).

Share.

Leave A Reply

*