Mutter mit Kind bei Unfall verletzt

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots) – Eine Mutter und ihr dreijähriges Kind wurden am Dienstagmorgen bei einem Unfall leicht verletzt. Die Frau war mit ihrem Audi, vorfahrtsberechtigt, in der Halleschen Straße stadteinwärts unterwegs. An der Kreuzung zum Taschenberg kam es zum Zusammenstoß mit einem Arbeitsfahrzeug, welches aus der Gegenrichtung kommend nach links in den Taschenberg abbiegen wollte. Die Frau und ihr Kind wurden medizinisch versorgt. Die Fahrerin des Arbeitsfahrzeuges blieb unverletzt. Der entstandene Schaden beträgt ca. 7000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
https://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*