Mutmaßlicher Brandstifter von Rottleben in Untersuchungshaft

0

(LPI-NDH)
Nach dem es in der Nacht zum Mittwoch erneut in Rottleben gebrannt hatte, sitzt der 35-jährige Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Die Ermittler nahmen den Mann gestern, am späten Nachmittag, in Rottleben fest. Ein Haftrichter erließ heute Mittag Haftbefehl. Die Ermittler hatten gestern am Brandort Spuren gesichert. Sie gehen davon aus, dass der junge Mann selbst das Feuer bei sich legte. Die Ermittlungen zur Brandserie gehen jedoch weiter, um die Täterschaft lückenlos beweisen zu können.

Share.

Leave A Reply

*