Moped kollidiert frontal mit Pkw

0

Kradfahrer wird schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen

Zusammen mit dem Rettungsdienst und dem Rettungshubschrauber aus Nordhausen wurde die Feuerwehr Heiligenstadt heute Morgen um 8.02 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Auf der L3080 hatte ein aus Uder kommender Mopedfahrer ein entgegenkommendes Fahrzeug übersehen und kollidierte mit diesem. Der Kradfahrer wurde dabei verletzt und mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr und nahm ausgelaufene Betriebsstoffe auf. Nur einige Stunden später rückte die Wehr zu einem Pkw-Brand in der Schlachthofstraße aus.

Text: Johannes Lurch
Bilder: Feuerwehr Heiligenstadt

Share.

Leave A Reply

*