Mittwochs um 6 – Vorträge an der Kreisvolkshochschule im November

0

Die Kreisvolkshochschule Nordhausen bietet immer mittwochs interessante Vorträge an. Treff ist um 18 Uhr in der Grimmelallee 60, Raum 32. Die Gebühr von 4 Euro wird vor Ort eingesammelt.

Am 7. November ist der Vortrag „Es brennt! –Was tun?“ geplant: Die Zeit am Jahresende ist besonders „feuergefährlich“. Kerzen, Lichterketten, Bratröhren, Weihnachtsbäume … – im Falle eines Falles weiß man vielleicht nicht spontan, womit welcher Brand zu löschen ist, wie der Feuerlöscher funktioniert und wie man Brandwunden erstversorgt. Dieser Vortrag der Feuerwehr Nordhausen ruft diese wichtigen Dinge wieder ins Gedächtnis.

Im November folgen auch zwei Vorträge aus der Reihe „Was lehrt die Bibel?“. Am 14. November geht es um das Thema „Die Gleichnisse“, am 28. November um die Apostelgeschichte Paulus. Neueinsteiger sind herzlich willkommen!

Über die Möglichkeiten der Bestattung heute und was im Sterbefall wichtig dreht sich der Vortrag am 21. November. Niemand macht sich gern Gedanken über den Tod und die eigene Beerdigung. Und bei einem Sterbefall kommen neben der Trauer auch viele Fragen auf, was nun getan werden muss. Dieser Vortrag hilft dabei, Klarheit und Sicherheit zu gewinnen. Es geht es um organisatorische Fragen zur Bestattung, wichtige Schritte der Bestattungsvorsorge, Bestattungsformen und vieles mehr. Gern werden auch Fragen beantwortet.

Grundlagen in Excel 2016

Die VHS Nordhausen bietet ab dem 5. November, 18.15 Uhr, einen Excel-Grundkurs an, in dem die Teilnehmer lernen, einfache Tabellen und Kalkulationen zu erstellen, zu bearbeiten und auszugeben. Die Inhalte des Kurses sind die Grundlagen der Tabellenkalkulation, die Dateneingabe von Zahlen und Text, Arbeiten mit Zeilen und Spalten, Zellinhalten verschieben und kopieren, Tabellen formatieren und gestalten, die Auto-Ausfüllfunktion nutzen, Seite einrichten und drucken, mit Formeln arbeiten und Funktionen wie Summe oder Mittelwert nutzen. Als Vorkenntnisse sind Windows-Grundlagen erforderlich.

PC vor Gefahren schützen

Am Donnerstag, 15. November, startet um 18.15 Uhr in der Kreisvolkshochschule Nordhausen ein Kurs, in dem es um den Schutz von Computern geht. Wer das Internet, sich aber noch unerfahren und unsicher fühlt, oder bemerkt, dass der PC langsamer geworden ist oder viele unerwünschte E-Mailserhält, der bekommt in dieser Veranstaltung wertvolle Hinweise und erlernt den sicheren Umgang mit E-Mails und Internet, und zwar ohne „Fachchinesisch“. Im Vordergrund stehen einfache, aber wirkungsvolle Schutzmaßnahmen. Es gibt Antworten auf die Fragen:

Welche Gefahren lauern im Internet? Wie kann man sich im Internet infizieren? Welche Virenscanner sind empfehlenswert? Wie gefährlich sind E-Mail-Anlagen? Was tun gegen Spam und E-Mail-Reklame? Selbstverständlich können die Teilnehmer auch mit ihrem eigenen mitgebrachten Laptop arbeiten. Teilnahmevoraussetzung sind Grundkenntnisse im Umgang mit Windows und dem Internet.

Alltagsaufgaben am PC meistern

Einen Aufbaukurs für PC-Einsteiger bietet die VHS Nordhausen ab Montag, 26. November, 8.30 Uhr an. In diesem Kurs werden Themen behandelt, die einem im Alltag häufig begegnen, z.B. Briefe schreiben, Umschläge und Etiketten bedrucken, viele Dokumente im Rechner übersichtlich ordnen oder ob mit Hilfe des Internets Informationen recherchieren. In diesem Kurs erfahren die Teilnehmer, wie Sie ihren Computer praktisch nutzen können.Für Anwender mit grundlegenden Computerkenntnissen, die weitere praktische Anwendungen am PC kennen lernen möchten, ist dieser Kurs geeignet. Die Teilnahme ist auch mit eigenem Laptop möglich.Wer keinen eigenen Laptop mitbringen kann, kann an den VHS-Rechnern arbeiten.

Goldschmieden für Weihnachten

Am Samstag, 17. November, ab 10 Uhr, können Schmuckfans in der Kreisvolkshochschule Nordhausen unter fachlicher Anleitung ein eigenes Schmuckstück aus 925 Sterling Silber herstellen. Die Teilnehmer lernen die unterschiedlichen Techniken des Goldschmiedens anzuwenden, wie Sägen, Feilen, Schmieden, Löten und Polieren. Ganz nach ihrem Geschmack, schmieden sie ein Schmuckstück ihrer Wahl ( Ring, Anhänger, Brosche, Ohrringe ), in das sie wunschgemäß auch Edelsteine einarbeiten können. Das Dozententeam bringt zur kreativen Anregung eine Auswahl von Anschauungsbeispielen mit. Handwerkliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich – nur die Lust am Ausprobieren!Es ist keine Mittagspause vorgesehen, bitte bringen Sie sich daher für den Tag Verpflegung mit. Alle Zusatzkosten, für Werkzeug-und Maschinenbenutzung (12 €), sowie für das Silber nach Verbrauch und Edelsteine nach Wert, werden direkt im Kurs verrechnet. Der Preis für ein kleines Schmuckstück liegt zwischen 40-60€.

Discofox für Anfänger

Ab Sonntag, 18. November, 9.30 Uhr bietet die VHS einen Schnupperkurs im Discofox an – für all diejenigen, die den Discofox kennen lernen möchten, um ein paar Tanzschritte in der Disco oder bei anderen Gelegenheiten aufs Parkett legen zu können. Für Paare geeignet.

Tango Argentino zum Kennenlernen

Die VHS bietet am Sonntag, 18. November, ab 15 Uhr, einen besonderen Tanzkurs im Gasthaus Friedenseiche, Hauptstraße 76 in Nordhausen an. Der Argentinische Salontango gilt als einer der schönsten Paartänze der Welt. Tango ist – anders als der Standardtango – kein Figurensystem mit auswendig gelernten Schritten, sondern ein offenes Kommunikationssystem. Fokussierung, Klarheit, Präsenz, Sensibilität, Empathie und Hingabe stehen im Vordergrund. Wer die Grundlagen beherrscht, kann mit jedem Tanguero, mit jeder Tanguera auf der Welt tanzen, selbst wenn er diesem Menschen nie zuvor begegnet ist. Tango ist eine Weltsprache. Der Kurs eignet sich für jedes Alter. Bitte Wechselschuhe mitbringen, die gut drehen. Paarweise Anmeldung erwünscht. Einzelanmeldung ist möglich, allerdings kann ein Tanzpartner dann nicht garantiert werden. In der Pause besteht Vorort in der Gaststätte die Möglichkeit Getränke oder Kaffee usw. zu bestellen.

Weihnachtsspecial Floristik

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…auf einem selbstgefertigten Adventskranz oder Gesteck. Wer das gerne hätte, der sollte am Dienstag, 27. November, ab 18.30 Uhr, die Kreisvolkshochschule besuchen. Kerzenschein, Tannenduft, Gewürze und Spaß am Selbermachen – da kommt die weihnachtliche Stimmung ganz von selbst.Wer gern in geselliger Runde mit Gleichgesinnten etwas Schönes für die Feiertage oder auch darüber hinaus zaubern möchte, dann ist der Weihnachts- und Winterspecial-Floristikkurs genau das Richtige.

Zusätzliche Materialkosten können entsprechend der Gestaltungswünsche entstehen.

Wer an den Kursen teilnehmen möchte meldet sich bitte sofort in der Kreisvolkshochschule Nordhausen, Grimmelallee 60, oder per Telefon unter 03631/60910 an, da für das Durchführen dieser Kurse eine Mindestteilnehmerzahl notwendig ist. Mehr zum Kursangebot auch unter www.vhs-nordhausen.de

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*