Mitmachaktion für Kitas: Bunte Vielfalt für gesunde Kinder!

0

AOK PLUS lobt Wettbewerb aus – Anmeldung bis 31. März

Der AOK PLUS-Wettbewerb „Bunte Vielfalt für gesunde Kinder“ geht in die zweite Runde: Im vergangenen Jahr entdeckten Kinder in 100 Kindertagesstätten in Sachsen und Thüringen unter dem Themenschwerpunkt „Lecker schmecken und entdecken“ spielerisch gesunde Ernährung und gewannen zudem tolle Preise. Dieses Jahr dreht sich alles um das Thema „Kleine Weltentdecker – der Natur auf der Spur“. Kindertagesstätten in Sachsen und Thüringen können sich bis zum 31. März für die Mitmachaktion anmelden und so ihre Sprösslinge noch stärker beim Erlernen einer gesunden Lebensweise unterstützen. Zudem locken wieder tolle Preise für die teilnehmenden Kitas!

Kleine Weltentdecker
Als Gesundheitskasse engagiert sich die AOK PLUS für eine gesunde Lebensweise und somit die Vermeidung lebensstilbedingter Erkrankungen. Neben Ernährung spielt dabei auch Bewegung eine wichtige Rolle. Der Kita-Wettbewerb rückt zudem auch die Bedeutung einer intakten Umwelt in den Fokus der kleinen Entdecker und Entdeckerinnen. „Unsere Natur bietet einen beeindruckenden Lebensraum voller faszinierender Wunder. Kinder gehen mit viel Neugierde und Begeisterung auf Entdeckungsreise und erfreuen sich häufig an Kleinigkeiten, die für uns Erwachsene selbstverständlich sind. In unserer Aktion ‚Kleine Weltentdecker – der Natur auf der Spur‘ suchen wir kreative Ideen, die die Natur zu einem Erlebnis für Kinder machen. Ob Sinnesexperimente, Erlebnistouren durch die Landschaft oder kreative Bastelideen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt“, erläutert Rico Schorm, Bildungsexperte bei der AOK PLUS.

Mitmachaktion beleuchtet verschiedene Aspekte
Nach der Anmeldung zum Wettbewerb erhalten die Kitas von der AOK PLUS kostenfrei ein Starterpaket mit Arbeits- und Bastelmaterial – für die Arbeit mit den Kindern und auch für die Eltern zu Hause. Die Kitas können dabei aus verschiedenen Fragestellungen wählen und zum Beispiel Insekten in der Luft unter dem Motto „Summ, summ, summ – was fliegt denn hier herum?“ oder Tiere am Boden erkunden („Wurm, Frosch, Lurch – was kriecht am Boden durch?“). Bei „Wiesen und Wälder, was wächst auf unseren Feldern?“ können die Jüngsten nicht nur verschiedene Bäume und Pflanzen erforschen, sondern auch regionale Lebensmittel. Weitere Themen beleuchten die Bedeutung von Wasser („Wasser ist Leben, was kann es Schöneres geben.“), Mülltrennung („Der Müll kommt in die Tonne, dann lacht die Sonne.“) und Bewegung („Jeder Weg zu Fuß oder Rad ist eine gute Tat.“).

Tolle Preise für alle teilnehmenden Kitas
Um an der Verlosung teilzunehmen, können die Erzieher und Erzieherinnen die Entdeckungsarbeit mit den Kindern auf Plakaten und Fotos festhalten und bis zum 31. Juli 2022 per E-Mail an bildungplus@plus.aok.de senden. Die 20 besten Einsendungen erhalten ab September tolle Preise, beispielsweise Gutscheine und Überraschungskisten.

Anmeldung
Teilnehmen können sowohl einzelne Kitagruppen als auch gesamte Einrichtungen in Sachsen und Thüringen. Die Anmeldung ist bis zum 31. März 2022 unkompliziert auf https://www.aok.de/mk/plus/kita möglich.

Die AOK PLUS-Mitmachaktion „Bunte Vielfalt für gesunde Kinder“ ist neben dem AOK-Präventionsprogramm „JolinchenKids“, bei dem die Kleinsten mithilfe des Drachenkinds Jolinchen spielend lernen, was zu einer gesunden Lebensweise dazugehört, ein weiterer Baustein der breit gefächerten Zusammenarbeit von Kindertagesstätten.

Kitas, die Interesse an der Mitmachaktion „Bunte Vielfalt für gesunde Kinder“ und weiteren Angeboten haben, können sich direkt bei Frances Rau-Obfolter melden unter frances.rau-obfolter@plus.aok.de sowie Tel. 0800 1059086488 (kostenfreiaus allen deutschen Netzen).

Share.

Leave A Reply

*