Mit neuen Apps über Stock und Stein

0

ADAC Fahrrad Tourenplaner und Wanderführer jetzt für Android

Immer wieder anhalten, um in der Karte nach dem Weg zu suchen – das ist mit den neuen ADAC Wander- und Fahrradtouren-Apps für Android-Smartphones Geschichte. „Fahrrad Touren 2016“ bietet 7.000 Ausflüge in Deutschland an, inklusive topographischer Karten, einer sprachgeführten Navigationsfunktion sowie einer individuellen Tourenplanung. Die neue App „ADAC Wanderführer 2016“ stellt 15.000 Touren in Deutschland über Stock und Stein vor.

Fahrradfahrer und Wanderer, die den Navigationsmodus aktiviert haben, bekommen entlang der Strecke den eigenen Standort, die nächste Wegkreuzung und die erwartete Zeit bis zum Ziel angezeigt und auf Wunsch auch angesagt. Auch individuelle Touren sind planbar: Nach Eingabe der Start- und Zielpunkte schlagen die Apps eine geeignete Strecke vor.

Alle Touren sind auf der topographischen Karte im Maßstab 1:25.000 ausführlich dargestellt: mit Angaben zum Schwierigkeitsgrad, Bildern, aktuellen Wetterinformationen, einem Höhenprofil und einer ausführlichen Beschreibung inklusive des Streckenverlaufs. Die kompletten Toureninformationen inklusive der Karte lassen sich herunterladen und unterwegs auch ohne Internetverbindung nutzen. Mit der Android Wear Unterstützung zeigen beide Apps auch auf der Smartwatch den richtigen Weg an.

Die neuen ADAC Apps „Fahrrad Touren 2016“ und „Wanderführer 2016“ für Android gibt es bis zum 24. Juli 2016 zum Einführungspreis von 2,99 Euro statt regulär 4,99 Euro im Google Play Store.

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*