Mit Henriette durch die Nordhäuser Traditionsbrennerei.

0

Zur heutigen Pressekonferenz der Traditionsbrennerei Nordhausen stellte Herr Müller und der Harzer Tourismusverband den neuen Multimediaguide vor, indem Henriette das Huhn die Gäste in 11 Stationen durch die Brennerei führt. Die Inhalte des neuen Guides beinhalten sowohl Text, als auch Audiodateien (vom Studio Regenbogen aufgenommen), sowie auch Videos, durch die den Besuchern Zutritt in Räume ermöglicht wird, welche sonst der Außenwelt verschlossen bleiben z.B. die Handabfüllung. Länge der digitalen Führung beträgt ca. 45 Minuten und ist in Deutsch sowie Englisch abrufbar. Die Progressive Web – App ist von den Entwicklern Dynamisch veränderbar und kann somit auf jede Situation angepasst werden.

Die Besucher können sich wahlweise eines der 15 Tabletgeräte gegen Vorlage des Personalausweises leihen oder ihr eigenes Handy verwenden. Wenn sie sich für letzteres entscheiden benötigt es keinen Download auf das Gerät, lediglich die mobile Webadresse.

Der Eintrittspreis von 5 Euro bleibt auch beim ausleihen eines Gerätes gleich.

Die 11. Station öffnet allerdings erst ab Juli, da das Kesselhaus für eine neue „Brennblase“, welche noch in der Erfurterstraße steht, umgebaut wird. Ungeplant wurde die Testphase dann dank der Coronakrise doch erfolgreich absolviert.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*