Mit Flasche und Messer schwer verletzt

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots) – Am Abend des 03.08.18 kam es im Bereich der Wolfstraße in Nordhausen zu einer körperlichen Auseinandersetzung, an der mehrere Männer beteiligt waren. Eine Gruppe von ca. 6 Migranten griff aus bisher ungeklärter Ursache einen 21-jährigen an. Dieser wurde mit einer Flasche vor den Kopf geschlagen und mit einem Messer verletzt. Täterhinweise liegen vor. Die Kripo Nordhausen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Sachdienliche Hinweise an die Polizei Nordhausen unter 03631-96-0.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*