„Mit dem Rad zur Arbeit“ – Schlussspurt beginnt

0

Am 31. August endet die diesjährige Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“. Wer noch teilnehmen möchte, muss sich beeilen: Der 4. August ist der letzte mögliche Einstiegstermin. Ziel ist, bis Ende August an mindestens 20 Werktagen mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Hierbei zählt auch die mit Bus oder Bahn kombinierte Strecke.
Die AOK und der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC), die erstmals 2001 zu dieser Aktion aufgerufen hatten, möchten möglichst viele Berufstätige moti- vieren, sich im Alltag mehr zu bewegen. Dafür eignet sich der Weg zur Arbeit besonders gut.
Teilnehmer können sich unter www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de registrieren. Die On- linekalender werden nach 20 geradelten Tagen automatisch geschlossen. Damit kann man den Einsendeschluss am 19. September 2016 nicht verpassen und nimmt automatisch an der Preisverlosung teil. Die Aktionskalender liegen aber auch in den Filialen der AOK PLUS und des ADFC bereit.
Die Preise werden von bundesweiten und regionalen Partnern zur Verfügung gestellt. Dazu zählen beispielsweise Fahrradhelme und -taschen, ein Kurzurlaub für zwei Personen und Einkaufsgutscheine. Als Team-Hauptpreis lockt eine Ballonfahrt.

Share.

Leave A Reply

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*