Mit dem Moped aufgefahren

0

(LPI-NDH) Glimpflich endete ein Verkehrsunfall am Montagabend auf der Landgrabenstraße. Ein 16-Jähriger war auf seinem Moped in Richtung Uferstraße unterwegs, als vor ihm, auf Höhe der Parkhauseinfahrt, ein PKW stoppen musste. Da der Sicherheitsabstand zu gering war und die Zeit für ein Ausweichmanöver nicht mehr ausreichte, fuhr das Moped in das Heck des Autos. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Share.

Leave A Reply

*