„Mit besten Absichten“ im Kino Extra

0

Mit besten Absichten: Komödie um eine Witwe, die zu ihrer Tochter zieht und ein neues Leben beginnen will.

Für Marnie (Susan Sarandon) gibt es nach dem Tod ihres geliebten Ehemannes nur noch eines: Sie will näher zu ihrer Tochter Lori (Rose Byrne) ziehen, um die erfolgreiche, aber nach der Trennung von Freund Jacob (Jason Ritter) allein lebende Drehbuchautorin mit mütterlicher Liebe zu überhäufen. Also geht es prompt von New Jersey nach Los Angeles, wo Marnie es sich dank beachtlicher finanzieller Hinterlassenschaften von ihrem Mann in einer hübschen Wohnung gemütlich macht. Marnies neues Smartphone ist dabei jederzeit griffbereit, doch die vielen mütterlichen Nachrichten und unangemeldeten Besuche voller nerviger Ratschläge bringen Lori dazu, klare Grenzen zu ziehen. Wohin nur mit Marnies ungebrochenem Optimismus? Schnell findet sie Wege, wie sie die Leben anderer Menschen in bessere Bahnen lenken kann, etwa wenn sie Loris Freundin Jillian (Cecily Strong) bei deren Hochzeit hilft. Und dann ist da ja noch der charmante Rentner – Cop Zipper (J.K.Simmons) mit seiner Harley…

Genre: Tragikomödie
Regie: Lorene Scafaria
Laufzeit: 104min
FSK: ab 0 Jahren
Verleih: Sony Pictures Germany

Montag, den 21.11.2016 | 17.15 + 20.15 Uhr | Eintritt: 6,00€ auf allen Plätzen

Karten an den Kinokassen oder online unter www.filmpalast-kino.de erhältlich.

Share.

Leave A Reply

*