Midwinter – Irische Weihnacht mit dem Trio JANNA

0

Nordhausen (psv) Mit ihrer Show „MIDWINTER – Irische Weihnacht“ zu alten und neuen Liedern, die in Irland, Schottland und England zur Weihnachtszeit gesungen werden, kommt das Trio JANNA am 3. Dezember, um 15 Uhr ins Museum Tabakspeicher. Das kündigte jetzt Museumsleiter Jürgen Rennebach an.

Das Trio Janna – um die Leadsängerin Hanna Flock-Rosenbrück spielt mit Elementen aus verschiedenen Root Music-Styles wie R&B, Root-Rock, Pop und Soul. Gemixt wird das Ganze mit Acoustic-Sounds aus Celtic Folk und Bluegrass zu einer nicht alltäglichen, immer frischen und publikumsorientierten Song-Auswahl, frei von musikalischen Klischees. Es sind groovende und berührende Songs. Die instrumentale Vielseitigkeit der Musiker garantiert dabei immer ein abwechslungsreiches Musikerlebnis.

In kurzweiligen Arrangements verschmelzen die rhythmischen und melancholischen Klänge der irisch-schottischen Folkmusic mit Virtuosität und beeindruckendem Gesang. Dabei stimmt Janna das Publikum inhaltlich auf die Lieder und Hintergründe ein. Typisch irische Weihnachtsleckereien und Weihnachtsgetränke vertiefen den Eindruck einer irischen Weihnachtsfeier.

Präsentiert wird das Konzert vom Kulturbund für Europa e. V. mit freundlicher Unterstützung der Kreissparkasse Nordhausen.

Kartenvorverkauf: Kulturbund für Europa e.V., Tel. 03631 / 53 66 86, Museum Tabakspeicher, Tel. 03631 / 98 27 37, Eintrittspreis: 10,00 € – Vollzahler / 7,00 € – ermäßigt

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*