Meister an der Platte ermittelt

0

Die traditionellen Nordhäuser Stadtmeisterschaften im Tischtennis für Senioren fanden vergangene Woche in der Werthersporthalle statt. Veranstaltet vom Kreissportbund Nordhausen spielten sechs Damen und elf Herren um die Titel. Rüdiger Zelder vom SV Hydro leitete die Meisterschaften gewohnt fachmännisch. Die vom Seniorenwart des Kreissportbundes Nordhausen, Reiner Berndt, initiierten Wettkämpfe wurden an sechs Platten ausgespielt. Nach der Vorrunde traten die platzierten Spieler in der Endrunde gegeneinander an. Stadtmeisterin wurde Ulrike Krug vor Erika Henze und Monika Zelder. Bei den Herren setzte sich Jürgen Köhler durch und verwies Hans-Jürgen Möller auf den zweiten und Jürgen Trauschke auf den dritten Rang.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*