Mehrere Brände in der Bahnhofstraße – Zeugen gesucht

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Ein Feuerteufel trieb in der vergangenen Nacht in Nordhausen sein Unwesen. Gegen 2 Uhr informierte ein Zeuge die Polizei über mehrere Feuer in der Bahnhofstraße. Die Polizisten stellten fest, dass Unbekannte einen Baumstumpf entzündet hatten. Hierdurch wurde die Außenfassade der Einkaufspassage in Mitleidenschaft gezogen. Zudem brannte unweit entfernt ein Sonnenschirm vor einem Eiscafe. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens beläuft sich auf etwa 20000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen unter der 03631/960 zu melden.

Share.

Leave A Reply

*