Medizinisches Hilfsmaterial durch KMG Klinikum gespendet

0

Am Dienstag, den 31.05.2022 überreichte Herr Dr. Christian Weberus, Geschäftsführer des KMG Klinikums Sondershausen der Landrätin des Kyffhäuserkreises, Frau Antje Hochwind-Schneider (SPD) medizinisches Hilfsmaterial als Spende für die Unterstützung der kreislichen Partnerschaft in Polen und der Ukraine.

Auch das KMG Klinikum Thüringen Brandenburg gGmbH möchte sich mit medizinischen Hilfsgütern der überwältigenden Spendenbereitschaft im Kyffhäuserkreis anschließen. Die dringend benötigte medizinische Unterstützung wird über den Partnerkreis Olkusz in Polen direkt nach Kalusch in der Ukraine weitertransportiert.

“Der Krieg dauert bereits über Monate an und das Leid der Menschen wird nicht weniger, im Gegenteil. Ich bin sehr dankbar dafür, dass die Spendenbereitschaft weiterhin so hoch ist und die Unterstützung der ukrainischen Flüchtlinge, als auch der Ukrainer vor Ort in ihrer Heimat, durch die Hilfsgüter nicht abnimmt. Wir wollen und können uns nicht vorstellen, was es bedeutet im Krieg zu leben – aber wir können den Betroffenen Hilfe leiste. Auch eine noch so kleine Geste oder Spende ist bedeutsam, denn sie kommt von Herzen,” so Frau Landrätin Antje Hochwind-Schneider.

Share.

Leave A Reply

*