Mann vorläufig festgenommen

0

LPI-NDH:

Nordhausen (ots)

Nach einem Vorfall, der sich am Donnerstag, gegen 11.30 Uhr, in einem Einkaufszentrum am Pferdemarkt ereignete, hat die Polizei einen 25-jährigen Mann vorläufig festgenommen. Er steht im Verdacht, in einem Elektrofachmarkt eine Digitalkamera an sich genommen zu haben. Als er das Geschäft verlassen wollte, ohne die Ware zu zahlen, löste der Alarm aus. Der Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes sprach ihn auf den Diebstahl an. Daraufhin soll der Mann ihm einen spitzen Gegenstand vorgehalten haben, anschließend ergriff er die Flucht. Der Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes und ein weiterer Zeuge folgten dem Flüchtigen in Richtung Altstadt. Weitere Ermittlungen führten die hinzugerufenen Polizisten schließlich zu dem 25-jährigen polizeibekannten Mann. Die Ermittlungen dauern an

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*