Mann bei Einbruch eingeschlafen

0

LPI-NDH:
Sondershausen (ots) Ein Mann verschaffte sich in der Nacht zu Freitag offenbar gewaltsam Zutritt in einen Getränkemarkt in der Frankenhäuser Straße. Im Inneren des Gebäudes konsumierte er Alkohol, beschädigte Waren und hatte es außerdem auf Zigaretten abgesehen. Doch während des Einbruchs schlief der stark alkoholisierte Mann, ein Test ergab später 2,6 Promille, offenbar ein. Eine Mitarbeiterin bemerkte den Einbruch am Freitagmorgen und informierte die Polizei. Die Polizisten fanden den 44-Jährigen schlafend in dem Getränkemarkt vor. Gegen ihn wird nun ermittelt.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

* Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen und stimmen diesen zu

*