Wieder Biker schwer verletzt

0

LPI-NDH:
Nordhausen (ots)

Erneut ereignete sich auf der Bundesstraße 81 bei Nordhausen ein schwerer Motorradunfall. Ein 28-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Göttingen befuhr am Dienstagabend die Bundesstraße in Richtung niedersächsische Landesgrenze. In einer Kurve verlor er die Kontrolle über sein Krad. Er stürzte und rutschte über die Fahrbahn gegen die Schutzplanke. Ein Rettungswagen brachte den schwer Verletzten ins Krankenhaus. Zur Unfallursache laufen derzeit die Ermittlungen. Offensichtlich hatte der Mann zuvor einen Schlag auf dem Helm gespürt, was ihn kurz irritierte. Erst in der vergangenen Woche war ein Motorradfahrer auf der Strecke schwer gestürzt.

Share.

Leave A Reply

*