LPI-NDH: Fahren ohne Fahrerlaubnis – Verstoß Pflichtversicherungsgesetz

0

LPI-NDH: Fahren ohne Fahrerlaubnis – Verstoß Pflichtversicherungsgesetz

Nordhausen (ots)

Am Dienstagabend kontrollierten Polizisten in der Freiherr-vom-Stein-Straße einen Audi A 3. Dabei stellten sie fest, dass der 19-jährige Fahrer aus Sangerhausen keinen gültigen Führerschein besitzt. Bei der Überprüfung der angebrachten Kennzeichen stellte sich heraus, dass diese nicht zum Auto gehören und bereits seit 2016 nicht mehr gültig sind. Die Polizisten stellten die Kennzeichen sicher und erstatteten Anzeige unter anderem wegen des Verdachtes des Fahrens ohne Führerschein sowie Kennzeichenmissbrauchs.

Share.

Leave A Reply

*