Betrügerische Spendensammlerinnen

0

LPI-NDH: Betrügerische Spendensammlerinnen

Großwechsungen (ots)

Unter dem Vorwand, Spenden für Taubstumme zu sammeln, verschafften sich am Dienstagmittag in Großwechsungen, in der Hauptstraße, zwei bislang unbekannte Frauen Zutritt in die Wohnungen von zwei Seniorinnen. Obwohl eine der Rentnerinnen die Spende ablehnte, gelangten die Unbekannten in deren Wohnung, mit der Bitte, auf die Toilette gehen zu dürfen. Nachdem die Täterinnen kurz nach 12 Uhr die Wohnungen verlassen hatten, fehlte aus einer Wohnung ein zweistelliger Bargeldbetrag. Eine der unbekannten Frauen war ca. 1.60 m groß, trug lange, blonde Haare und war mit einem hellgrauen Pullover bekleidet. Ihre Begleiterin soll jünger gewesen sein, trug schwarze Haare und eine dunkle Jacke sowie dunkle Jeans. Es soll sich um Ausländerinnen gehandelt haben. Ermittlungen zufolge stiegen die Frauen in einen schwarzen Pkw, den ein Mann gefahren hat. Wer Hinweise zu den Unbekannten geben kann oder selbst Opfer der Betrugsmasche geworden ist, wird gebeten, sich bei der Polizei in Nordhausen, unter der Telefonnummer 03631/960, zu melden. Die Polizei warnt davor, fremde Personen in die Wohnung zu lassen.

Share.

Leave A Reply

*