Lkw prallt gegen Straßenlaterne und flüchtet

0

LPI-NDH:

Sondershausen (ots)

3500 Euro Sachschaden entstanden am Montagmorgen infolge eines Unfalls an einer Straßenlaterne. Ein Lkw Fahrer befuhr gegen 8.20 Uhr rückwärts die Hauptstraße. Dabei stieß der Betonmischer gegen die Laterne. Ein Zeuge beobachtete den Unfall und sprach den Lkw Fahrer an. Dieser fuhr jedoch davon, ohne den Unfall zu melden. Die Polizei hat nun die Ermittlungen wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*