Letztmalig Führung durch die Sonderausstellung „150 Jahre Eisenbahn“

0

Nordhausen (psv) Am Sonntag, dem 21. August, schließt die aktuelle Sonderschau

„150 Jahre Eisenbahn in Nordhausen“ im Museum Tabakspeicher. Aus diesem Anlass bietet der Kurator der Ausstellung, Paul Lauerwald, am Nachmittag um 14 Uhr eine fachkundige Führung an.
Wer möchte, kann danach im Cafe des Museums selbstgerösteten Kaffee und selbstgebackenen Kuchen genießen.
Der Eintritt pro Person beträgt 3 € und für die Sonderführung zusätzlich 3 €.

Voranmeldungen werden ab sofort unter Telefon 03631-98 27 37 angenommen.

Teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

*